Dienstag, 16. Juni 2009

Online-Petitionen auf dem Vormarsch

Die Online-Petition gegen Internet-Zensur, die heute ihren letzten Tag hat, ist ohne jeden Zweifel ein absoluter Erfolg. Es dürften heute noch 130.000 Unterzeichner werden, was die höchste Zahl aller Zeiten ist. Doch dieser Erfolg ist noch größer, denn es handelt sich um die erfolgreichste Petition des neuen Systems, welches eine Registrierung erfordert. Bisher war in diesem System einzig die Petition gegen die "Generation Praktikum" über 50.000 Mitzeichner gekommen und ganze 3 weitere Petitionen (eine aus dem Bereich Internet, zwei aus der Medizin) über 5000 (genauer: alle über 7500, die nächste dann unter 4000). Mit Stand heute sieht die Sache anders aus: Nicht weniger als vier weitere Petitionen neben der Internet-Zensur sind bei annähernd oder über 5000 Mitzeichnern angekommen (genauer hier: 1x knapp 9000, 1x 5500, 2x 4500). Die Themen sind zweimal die GEMA sowie das (absurde) Verbot der Umgehung wirksamer Kopierschutzmaßnahmen (ein Widerspruch in sich) und das hirnrissige Paintball-Verbot. Insofern ist das ganze schon jetzt ein großer Erfolg für die Demokratie.

Trotzdem, auch wenn es etwas spät ist, noch einmal der Link: http://zeichnemit.de/

Keine Kommentare: