Freitag, 16. Mai 2008

Betriebssysteme und Wikipedia

Bei Wikipedia wird seit einiger Zeit ermittelt, wie viele Benutzer auf einen Artikel zugreifen. Hierbei sind sehr interessante Zahlen in Bezug auf Betriebssysteme entstanden.

In der englischsprachigen Wikipedia führt - wie weitgehend zu erwarten - Microsoft. Im April führt hier der XP-Artikel hauchdünn vor dem zu Vista (je 300.000), im März hingegen war XP nur hauchdünn vor dem allgemeinen "Linux"-Artikel (224 bzw. 211 damals). Linux liegt jetzt bei 230.000. Weitgehend unverändert bei 120.000 ist Mac OS X. Ubuntu liegt als erste Linux-Distri bei 50.000 im März und 75.000 im April (neue Versionen helfen, die besseren Zahlen halten sich im Mai bisher übrigens). Alles andere ist eher uninteressant.

Ein völlig anderes Bild liefert die deutschsprachige Wikipedia: Ubuntu ist deutlich (!) der beliebteste Betriebssystem-Artikel mit im März 70.000 und im April gar 87.000 Zugriffen (hier geht es im Mai wieder weiter wie vorher). Der allgemeine Linux-Artikel liegt relativ dünn hinter Windows Vista (58.000 und 52.000 im März, beide 55.000 im April), XP ist mit je 30.000 eher abgeschlagen. Mac OS X bildet mit 23.000 das Schlusslicht der ermittelten Systeme. Die Zugriffszahlen im Schnitt entsprechen 1/5 der englischen Version, was auch zu den Zugriffszahlen der Hauptseite passt.

Eine kleine Sensation liefert die französische Wikipedia, in der allgemein die Zugriffszahlen (genannt ist nur März) für Betriebssystem-Artikel extrem niedrig sind. Linux ist hier mit 40.000 der mit Abstand meistgelesene Artikel, Vista kommt auf bescheidene 15.000, Ubuntu und XP jeweils gar nur auf 8.000 (im April hingegen 13.000). Mac OS X ist mit 4.000 dann schon fast "irrelevant". Kurios allerdings, dass die französische Linux-Distri Mandriva hier mit 3.500 Zugriffen wesentlich mehr als in der deutschen und etwa die Hälfte der englischen Wikipedia hat. Zur Einschätzung der Zahlen sei gesagt, dass die französische Hauptseite eigentlich halb so viele Zugriffe, wie die deutsche hat - offenbar kommen davon aber wesentlich weniger bei Betriebssystemen an.

Deutlich mehr ist in der spanischen Wikipedia los, zumal diese auch einige eher arme Länder erfasst. Auch hier ist "Linux" mit 106.000 der mit Abstand meistgelesene Artikel. Dahinter die Microsoft-Systeme mit 56.000 für Vista und 48.000 für XP. Ubuntu kommt auf 26.000 Zugriffe im März, im April dann 44.000, was sich zu halten scheint. Mac OS X ist dagegen mit 14.000 eher unbedeutend. Erstaunlich: Diese Wikipedia hat etwa gleich viele Zugriffe auf die Hauptseite, wie die französische, diverse der Artikel toppen aber sogar die - doppelt so aktive - deutsche...